Suche
Suche Menü

Reiki

reiki

Mit Reiki begleite ich durch alle Lebensphasen. Reikianwendungen können helfen in schwierigen Zeiten Licht am Horizont zu sehen und neue Wege zu beschreiten. Sie können durch die tiefe Entspannung helfen eine regenerierende Pause im Alltag zu erschaffen. So findet man wieder zu seinen inneren Stärken und zur Ausgewogenheit von Körper, Geist und Seele. Diese Ausgewogenheit hilft die Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um somit Heilung und Genesung zu fördern.

Mehr zu Reiki

Reiki ist eine Methode des geistigen Heilens per Handauflegen, die von dem Japaner Mikao Usui entwickelt wurde. Durch Reiki können die Selbstheilungskräfte in mir und anderen aktiviert und unterstützt werden. Reiki verhilft zur vollkommenen Entspannung. Diese kann der Körper nutzen um sich zu regenerieren und

Körper, Geist und Seele zu vitalisieren. Somit wird Reiki zu einem wertvollen Begleiter bei akuten sowie chronischen Erkrankungen, Schmerzen und Erschöpfungszuständen. Außerdem kann Reiki helfen störende Verhaltensmuster aufzuzeigen, sich daraus zu befreien und neue, ungeahnte Wege zu entdecken und zu beschreiten.

reiki_8494-lang

Reikianwendungen

Bei einer Reikianwendung lege ich die Hände auf den Körper auf, oder ich arbeite in der Aura.

Dieses Händeauflegen wird in der Regel als sehr wohltuend empfunden. Eine Reikianwendung nach Usui dauert ca. 60 Minuten.

Es ist aber empfehlenswert sich danach nicht zuviel vorzunehmen, damit der Körper Zeit hat, die gemachten Erfahrungen zu verarbeiten.

Besonderer Hinweis:
Reiki und die hier beschriebene Arbeit ersetzt nicht den Arzt oder Heilpraktiker.

Reiki-Fortbildung – oder mein Weg mit Reiki

In loser Folge vermittle ich an diesen Abenden und in den Wokshops viel Reikiwissen. Mal geht es um die Aura- und Chakrenlehre, mal um die Vertiefung der fünf Lebensregeln. Auch die Arbeit mit den Heilsteinen hat hier ihren festen Platz.

Außerdem geht es auch hier immer wieder darum sich selbst zu erleben und zu erkennen.
Natürlich kommt es auch immer zum Reikiaustausch in der Gruppe.

Termine:
Am zweiten Donnerstag im Monat um 19.30 Uhr
Kosten: 12 Euro

Die drei Reiki-Grade

Reiki ist universelle Lebensenergie, die durch Einstimmungen aktiviert wird. Sie kann von jedem, auch von Kindern, erlernt werden. Mit einer Reikiausbildung kann man bei sich selbst und bei jedem anderen Lebewesen Reiki anwenden.
Es gibt drei aufeinander aufbauende

Ausbildungsebenen. Sie werden Reikigrade genannt. In der Regel unterrichte ich Reiki in einer Gruppe von zwei bis vier Teilnehmern, an einem Wochenende. Auf Wunsch gebe ich auch Einzelunterricht (gesonderte Kosten).

In den Kursen vermittele ich unter anderem folgendes Wissen:

1. Grad:

  • die Geschichte von Reiki
  • Einweihung in die Kraft von Reiki
  • Selbstbehandlung
  • Behandlung von anderen Lebewesen
  • Chakrenausgleich
  • Intuitives Behandeln
  • die fünf Lebensregeln
  • Gashomeditation
  • Energiewahrnehmungsübungen
Fr. 19-22 Uhr, Sa. u. So. 10-18 Uhr
Kosten 190 €

2. Grad:

  • Verfestigung des Wissens aus dem ersten Grad
  • Übungen für energetische Wahrnehmung
  • Spezielle Reikitechniken
  • Byosen
  • Reiki Symbole und ihre Anwendungen (alle nachfolgenen Punkte)
  • Einrichten von Kraftplätzen
  • Reinigen von Räumen und Gegenständen
  • Fernbehandlung
  • Mentalbehandlungen
Fr. 17-22 Uhr, Sa. u. So. 10-18 Uhr
Kosten 260€

3. Grad:

  • Spirituelle Weiterentwicklung
  • Persönliche Weiterentwicklung
  • Vertiefung des Wissens aus den anderen Graden
  • Inneres Scannen
  • Meditation
  • Energieübungen
  • Aura und Chakrenlehre
  • Unterrichtsaufbau
  • Einweihungsriten
  • Und sehr viel mehr
In der Regel dauert die Ausbildung ein Jahr und kostet 1500€