Suche
Suche Menü

Angebot für Kinder

angebot_kinder_1

Meine Angebote für Kinder:
Ich arbeite gerne mit und für Kinder. Sie gehen mit soviel Entdeckerfreude jeden Tag wieder neu in ihr Leben. Das begeistert mich.
Nur leider kann ich auch feststellen, wie diese einfache Freude immer mehr schwindet. Mir ist es ein Anliegen den Kindern dabei zu helfen ihre Kindheit in ihrer Leichtigkeit lange zu erleben. Reiki und Yoga sind dabei die großen Helfer.


Reiki für Kinder

Auch Kinder haben schon oft Probleme mit ihrem Alltag. Reiki ist hier, genauso wie bei den Erwachsenen, ein guter Helfer um zur inneren Ruhe zu gelangen und in Frieden mit sich und der Welt zu kommen. Die Dauer der Reikianwendungen bei Kindern ist sehr unterschiedlich. Es kommt hier darauf an, wie lange das Kind möchte. Das Alter des Kindes spielt dabei keine Rolle. Ich habe hierbei die unterschiedlichsten Erfahrungen machen können.

Besprechen von Warzen bei Kindern

Kinder haben oft Warzen in den verschiedenen Ausdrucksformen. Das Besprechen ist eine Art des Handauflegens mit alter Tradition. Ich habe es von einer Tante väterlicherseits übertragen bekommen.

Natürlich ersetzt das Besprechen oder eine Reikianwendung nicht die Behandlung eines Arztes oder Heilpraktikers.


Kinderreiki-Kurse

Kinder_8660

Kinder können Reiki geben! Reiki-Eltern wissen wie sehr Kinder die Reikigaben ihrer Eltern genießen und wie oft sie diese gebrauchen können. In meinem Kurs erhalten die Kinder die Einweihung in den 1. Reikigrad. Mit viel Spaß und Intuition erleben sie das Fließen der universellen Lebensenergie. Sie lernen sich selbst und andere mit Reiki zu behandeln. Auch wie sie andere Lebewesen, z.B. ihre Haustiere oder Blumen behandeln, zeige ich ihnen. Sie lernen etwas über die Aura, die Chakren und die Lebensregeln. Energiespür-Übungen und eine Schutzmeditation runden den Unterricht ab.


Ein Reikikurs kann Kindern dabei helfen:

  • Auf sich und seine innere Stimme zu hören
  • Sich selbst die Hände aufzulegen und so besser
    mit schwierigen Situationen umzugehen
  • Das Imunsystem zu stärken
  • Sich selbst bewußter wahrzunehmen und dadurch
    auch andere bewußter zu erleben
  • Beim zur Ruhe kommen

Der Kursus richtet sich an Kinder im Alter von sieben bis dreizehn Jahren
und findet in einer Gruppengröße von zwei bis drei Kindern statt.
Bei Anfrage unterrichte ich auch kleinere Kinder und Jugendliche gerne.

In der Regel unterrichte ich diesen Kursus an zwei aufeinanderfolgenden Nachmittagen
von 15 bis 18 Uhr. Oder an einem Tag von 10 bis 17 Uhr incl. Mittagspause.
Kosten: 80 €

Kinderyoga-Kurse

Kinder mögen Yoga. Sie lieben die Verwandlungen in die verschiedensten Tiere, die Reisen in die fernen Länder, die Bewegung und natürlich die Entspannung. Yoga für Kinder beginnt bei mir mit einer Erzählrunde: „Was war heute schön?“ ist die Frage. Weiter geht es dann in bunter Reihenfolge. Oft in Form einer Geschichte, die wir dann mit den Asanas (Yogahaltungen) darstellen.

Zum Schluß gibt es eine Entspannung. Die Kinder lieben diese sehr. Natürlich gehört in den Yogaunterricht auch das Halten von Mudras, das Tönen von Mantras und die verschiedenen Atemtechniken.

Zur Zeit findet kein Kurs statt. Bei Interesse meldet euch gerne bei mir.